Coronaangepasstes Vorgehen bei Erkältungskrankheiten

Sehr geehrte Patienten,

 

im Rahmen der Coronakrise ist es uns leider nicht gestattet, alle Infektionskrankheiten oder -beschwerden direkt in der Praxis zu untersuchen. Deswegen versuchen wir vor einer körperlichen Untersuchung in unserer Praxis einen negativen Coronabstrich zu bekommen. Wir bitten Sie folgendes Vorgehen einzuhalten:

Bei Erkältungssymptomen rufen Sie uns bitte in der Praxis an. Ein ärztlicher Mitarbeiter wird Sie zurückrufen und ein entsprechendes Vorgehen vereinbaren. Dies reicht von einer medikationsfreien Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung bis zum Untersuchungstermin am Ende unserer Sprechstunde in entsprechender Schutzkleidung.

Ihre Praxisleitung