Warum bekomme ich keine Folgeverordnung für Krankengymnastik mehr?

Die Anzahl einer Heilmittelverordnung wie Krankengymnastik ist in der Regel begrenzt. Wird die Grenzanzahl der Therapien erreicht, müssen weitere Verordnungen gesondert begründet werden. Dafür ist in der Regel ein Facharzt notwendig, d.h. selbst wenn eine Therapie begründet und sinnvoll ist, kann ich nach Verordnungen der Regelzahl keine weiteren Therapien verordnen.