Warum bekomme ich keine Massagen verordnet, obwohl Sie mir so gut tun?

Massagen führen in der Regel nicht zu einer dauerhaften Besserung der Beschwerden und sind daher nur in Ausnahmefällen zu Lasten der gesetzlichen Kankenkassen verordungsfähig.

Eine häufige Ursache für Rückenschmerzen sind z.B. Blockierungen der Wirbelgelenke. Diese kann Herr Dr. Caspar in vielen Fällen manualtherapeutisch lösen.